14.06.2020 - Frauen*streik in Zürich

14.06.2020 - Frauen*streik in Zürich

Genau ein Jahr nach dem grossen Frauen*streik (Bilder von mir sind beim Ajour-Magazin zu finden), gingen Frauen* in der ganzen Schweiz wieder auf die Strasse. Hier einige Bilder aus Zürich, wo es diverse Aktionen in der ganzen Stadt gab, zwischen 14 und 16 Uhr gab es dann zwischen dem Streikhaus (nähe Limmatplatz) und dem Ni-Una-Menos Platz (Helvetiaplatz) einen sogenannten “gemeinsamen Moment”. Im wesentlichen gab auf der “Demoroute” (zwischen den beiden genannten Plätzen) viele verschiedene Aktionen, Treffen, Informationsstände, etc.

Diverse Aktionen am Morgen in Zürich

Am Röntgenplatz basteln Aktivist*innen und werden von der Polizei beobachtet.
Teilnehmer*innen eines Frauen*-Stadtrundgangs
Eine Transpiaktion auf einem Schiff in der Nähe des Bürkliplatzes.
Die Polizei spricht mit Frauen*, welche sich dem Motto “Frau*lenzen” angenommen haben und es sich auf einem Sofa mitten auf der Strasse nahe des Locherguts bequem gemacht haben.

Der “Gemeinsame Moment”

Einige Polizisten in Zivil werden “betrommelt”